Grünbelagentferner – Was muss ich beachten?

Kennen Sie den auch? Diesen grünlichen Belag auf Terrasse, Balkon und allem, was der Witterung ausgesetzt ist. Dieser Belag ist nichts anderes wie Ablagerungen, die Aufgrund von Umwelt-Einflüssen wie Bäume, Sträucher und Regen entstehen. In den kleinsten Unebenheiten wachsen Algen und Moose, die sich dann unansehnlich ausbreiten. Aber das wissen Sie sicher schon.

Gegen diesen Belag gibt es von Wilpeg einen Grünbelagentferner, mit dem Sie fast wie durch Zauberhand Ihre Terrasse und Balkon wieder ansehnlich für den Frühling fit machen. Dazu bieten wir momentan einen 5L Eimer voller Konzentrat (!) im Sonderangebot an, der für 100-200 m² pro 1 Liter Konzentrat reicht. Dazu verdünnen Sie das Konzentrat je nach Verschmutzungsgrad entweder im Verhältnis 1:2, 1:5 oder 1:10 mit Wasser – die Füllstandsanzeige im Sprühgerät hilft Ihnen dabei. Wenn Sie unser Spar-Paket bestellt haben, wird Ihnen ein Gloria Drucksprüher 5L gleich mitgeliefert. Damit tragen Sie die Mischung großzügig auf die zu reinigende Fläche auf. Durch die Hochleistungspumpe (max. 3 bar), den Tragegurt und die verstellbare Messingdüse ist dies ein Leichtes.

Hier in Stichworten, was Sie dabei beachten sollten:

  1. Vor der Anwendung dickere Verunreinigungen manuell entfernen
  2. Die Fläche sollte trocken sein
  3. NICHT mit Wasser nachspülen
  4. 24h einwirken lassen – sollte es während dessen regnen, empfehlen wir eine Wiederholung
  5. Kleinere Ecken etc. ggf. mit einem Pinsel bearbeiten

Der Grünbelagentferner wirkt selbsttätig und braucht keine weitere Bearbeitung. Sollten Verschmutzungsreste bleiben, können diese nach den 24h abgespült werden oder Sie lassen dies den Regen entsorgen.

Für was ist der Grünbelagentferner geeignet?

Sie können das Konzentrat auf Terrassen, Treppen, Gehwegen, Mauerwerk, Haus- und Garagenfassaden, Einfahrten, Wintergärten, Grabsteine, Dächer, Holzzäune und –häuser, Markisen, Kunststoff- oder Hartholz-Gartenmöbeln, Glas, lackierte Flächen, Wohnmobile und Boote einsetzen, eben überall wo sie Beton, Holz, Glas, Naturstein, Kalksandstein, Keramik und Kunststoff im Außenbereich verwenden.

Wir empfehlen eine anschließende, ausreichende (!) Imprägnierung. Diese beugt weiteren Verschmutzungen vor und sorgt zusammen mit entsprechenden Pflegeölen gerade bei Holz für ein frisches, neues Aussehen und Langzeitschutz.  Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei diesem Grünbelagentferner um ein Konzentrat. Andere Produkte müssen eventuell nicht verdünnt werden oder verlangen ein anderes Mischungsverhältnis.

Das könnte Dich auch interessieren...