Holz, Metall und Lacke richtig schleifen

Tipps zum Thema „Schleifen“

Schleifen von Holz, Metall und Lacken gehört zum kleinen Handwerker-Einmaleins. Haustüren wollen geschliffen, Möbel und Bodenbeläge ausgebessert und rostige Gartenmöbel aufpoliert werden. Doch welche Schleifmaschine eignet sich für welche handwerkliche Arbeit am besten? Und was sollte man darüber hinaus beachten, um ein perfektes und vor allem langanhaltendes Ergebnis zu erhalten? werkstatt-king verrät es Ihnen.

schleifgebote2

 

Metallarbeiten

 Metalltyp

 Schleifmaschine

 Rostig  Winkelschleifer
 Großflächig  Winkelschleifer
 Runde/ gewölbte Flächen  Winkelschleifer
 Ecken außen  Winkelschleifer
 Schweißnähte  Winkelschleifer
 Ecken innen  Winkelschleifer, Deltaschleifer
 Kantig  Winkelschleifer, Handschleifer

 

Holzarbeiten

 

 Holztyp/ Maserung

 Schleifmaschine

 Grob  Exzenter-Schleifmaschine
 Runde/ gewölbte Flächen  Exzenter-Schleifmaschine
 Großflächig  Exzenter-Schleifmaschine, Schwingschleifer
 Kantig  Handschleifer
 Ecken innen  Deltaschleifer

 

Lackarbeiten

 

 Lacktyp

 Schleifmaschine

 Dicker Lack  Exzenter-Schleifmaschine
 Runde/ gewölbte Flächen  Exzenter-Schleifmaschine
 Kantig  Exzenter-Schleifmaschine, Schwingschleifer
 Ecken innen  Handschleifer
 Großflächig  Deltaschleifer

 

Haben Sie die ideale Schleifmaschine für Ihr Heimwerkerprojekt gefunden, kann es losgehen. Wenn Sie sich jetzt noch an die sieben Schleifgebote halten, steht dem frischen Schliff nichts mehr im Wege.

Alle Schleifprodukte und Zubehör finden Sie bei uns im Shop.