Ist eine Absturzsicherung sinnvoll?

Absturzsicherung ist ein großes Thema. Gerade, aber selbstverständlich nicht nur im Sommer werden viele Dächer gereinigt, Hausfassaden gestrichen, Forstarbeiten betrieben und eben viele Arbeiten aufgenommen, die einen Absturzschutz erfordern. Denn nach wie vor ist ein Schwerpunkt bei Arbeitsunfällen der Sturz von hochgelegenen Arbeitsplätzen. Auffanggurte in diversen Ausführungen sind ein großes Thema, sichern sie doch das Leben des Kletternden. Was viele unterschätzen, schon bei Arbeitsbereichen ab 1m über den Boden, bzw. über einer

Im Online Shop des werkstatt-kings finden Handwerker und Privatpersonen neben einzelnen Absturzgurten auch ganze Sets. Diese bestehen aus Auffanggurten und Auffanggeräten. Durch die verstellbaren Schulter, Gesäß- und Beingurte kann die Sicherung passgenau erfolgen und garantiert dennoch maximale Bewegungsfreiheit. Einige Auffanggurte sind beispielsweise bis 136 Kilo zugelassen (Beispiel im Bild). Das ganze Set kann in einem Stahlblechkoffer bequem transportiert werden.

Der werkstatt-king gibt jedem, der so eine Ausrüstung kaufen möchte, auch einen wichtigen Hinweis mit auf den Weg: Die Schutzausrüstung sollte stets kontrolliert werden. Dabei hängt das Inspektionsintervall von dem Arbeitseinsatz ab, sollte aber stets einmal jährlich durch einen Sachkundigen erfolgen. Ein Auto muss auch durch den TÜV, eine ähnliche Sicherheit sollte auch bei Absturzsicherungen gelten. Dies betrifft Auffanggurte, Seile und Bänder. Es versteht sich von selbst, dass man vor dem akuten Gebrauch auch eine Sichtkontrolle durchführt (Gemäß BGR 198 (ZH 1/709)). Ein kurzes gedachtes „letztes Mal war es noch in Ordnung“ kann schon zu einem großen Unglück führen.

Bei einer solchen Kontrolle haben diese Sicherungen eine Benutzungsdauer von 4 bis 6 Jahren – damit steht einer Reinigung von Dächern, Baumarbeiten oder sonstigen Projekten nichts mehr im Wege – und werkstatt-king.de wünscht einen absturzsicheren Sommer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.