So kommen Sie sicher durch den Winter!

Eis und Schnee Auftaugranulat

Eines ist so sicher wie ein Sonnenaufgang: Der Winter kommt. Sobald Eis und Schnee Gehwege und Fahrbahnen bedecken, bricht wieder eine gefahrenvolle Zeit an. Mit dem Wilpeg Eis- und Schnee Auftaugranulat 2in1 gehen Sie der gefährlichen weißen Pracht effektiv an den Kragen.

Einsatzgebiete: Wenn Schnee unerwünscht ist

Klar, eine Decke aus frisch gefallenem Schnee ist ein schöner Anblick. Allerdings sorgen vereiste Flächen für Sturzgefahr, Autos können rutschen und vom Weg abkommen. Zudem ist Eis sozusagen ein starkes natürliches Sprengmittel, das Mauern, Steinzeug und andere Oberflächen angreifen kann. Nach dem Winter muss dann oft vieles repariert werden.

Mit dem Wilpeg Eis- und Schnee Auftaugranulat 2in1 erhalten Sie ein kraftvolles Mittel gegen vereiste und zugeschneite Flächen. Das wirksame Granulat ist dabei viel effektiver als herkömmliche Streusalze und schützt zudem alle behandelten Oberflächen bis zu 3 Tage vor dem Wiedervereisen.


Anwendung des Auftaugranulats: So einfach wie Salz

Im Grunde müssen Sie nichts weiter tun, als das Granulat wie Streusalz auf den gewünschten Oberflächen zu verteilen. Den Rest erledigt das Mittel von allein. Dabei können Sie es aufgrund seiner guten Haftfähigkeit auch auf schrägen Flächen verstreuen und so zum Beispiel Rampen wieder begehbar machen. Nach starkem Schneefall räumen Sie den Schnee zunächst manuell und verstreuen im Anschluss das Granulat. So stellen Sie sicher, dass sich keine Eisflächen bilden und Ihre Wege begehbar bleiben.

Sind die Oberflächen besonders vereist, können Sie das Wilpeg-Produkt mit Wasser anrühren und so die Enteisungsfähigkeit noch einmal um über 25% steigern. Das Mischverhältnis beträgt je nach gewünschter Stärke 20 bis 100 Gramm Granulat pro Liter Wasser. Ansonsten reichen etwa 20 Gramm festes Granulat auf jedem Quadratmeter.


Eigenschaften des 2 in 1 Auftaugranulates : Vertrauen Sie Wilpeg

Unsere Eigenmarke Wilpeg hat es in sich: Hier erhalten Sie Profiqualität zum günstigen Preis. Auch das Auftaugranulat bildet da keine Ausnahme. Es ist etwa 10x stärker als herkömmliches Streusalz und wirkt bei Temperaturen bis zu 50 Grad unter 0. Und das 8x schneller als Sie von normalen Salzen gewohnt sind.

Das Mittel ist nicht nur sanft zu Rohren und Kanalisationsteilen, sondern auch sanft zur behandelten Oberfläche: Sie können es problemlos auch auf Böden aus Marmor oder Kunststoff anwenden. Das Wilpeg Eis- und Schnee Auftaugranulat 2in1 bietet Ihnen damit einen Rundumschutz in der kalten Jahreszeit. Und beste Aussichten für den kommen Frühling.

Noch ein Profitipp: Das Granulat kann auch als Luftentfeuchter verwendet werden. Dazu müssen Sie nur genügend Granulat auf ein Tuch, Sieb oder Lochblech geben und das Ganze an verschiedenen Stellen im Raum über einem Eimer aufstellen. Für mehr Insidertipps und Fragen zum Granulat oder Wilpeg können Sie uns gern kontaktieren.

Das könnte Dich auch interessieren...