Trenn- und Schleifscheiben mit Durchmesser 125mm – für Heimwerker und Profis

Diesen Monat gibt es bei uns im Shop einen Einhand-Winkelschleifer gratis zu einem Trenn- und Schleifscheiben-Paket von 105 Scheiben mit einem Durchmesser von 125 mm.  Doch was ist das für ein Paketinhalt? Hier ein paar Infos zu Winkelschleifer und Schleifscheiben.

Winkelschleifer besitzen eine schnell rotierende, runde Schleifscheibe, eignen sich für die Bearbeitung von Stein, Metall oder Keramik und sind somit recht vielseitig im Einsatz. Unser Scheiben-Paket enthält je 25 Trennscheiben für Stahl und Inox, 25 Schruppscheiben für Stahl und je 10 Fächerscheiben ZK 40, 60 und 80.

Was bedeuten die Beschreibungen der Trenn- und Fächerscheiben genau?

Profi Handwerker wissen selbstverständlich, was Inox oder ZK 40 bedeutet. Dennoch hier eine kurze Erklärung zu unserem Produktpaket rund um den Winkelschleifer.

Trennscheiben: Das sind Scheiben aus speziellem Material für den Winkelschleifer, mit denen Werkstücke bearbeitet (meist zerteilt) werden können. Mit ihnen wird also geschnitten und getrennt; vorzugsweise Stahl und Metall (Inox ist rostfreier Stahl). Soweit klingt das noch gut, oder? Unser Schleifscheibenpaket beinhaltet Schreiben mit einem Durchmesser von 125 mm.

Im Übrigen können Trennscheiben NICHT als Schruppschreiben benutzt werden. Warum? Weil die Gewebeschicht (meist Glasfaser) an der Außenseite der Scheibe liegt (hier liegt ja auch die Schneidkraft der Scheibe) und nicht wie bei der Schruppscheibe auf der Innenfläche. Fächerscheiben dienen aufgrund ihrer Beschaffenheit eher dem Abschleifen und/ oder Polieren von Flächen- und Kanten. Alle Scheiben besitzen ein Haltbarkeitsdatum (nicht länger als 3 Jahre nach Herstelldatum).

Gibt es etwas zu beachten bei der Handhabung solcher Geräte?

Man sollte aufgrund des Funkenflugs immer Schutzbrillen (auch hier erhältlich) bei der Arbeit mit solchen Trennscheiben und Winkelschleifer anziehen. Diese sind genauso wichtig wie schwer entflammbare Baumwollkleidung.