Vorgestellt: der MONTI MBX® Metal Blaster

MONTI MBX ® Metal Blaster

Bei der Oberflächenbearbeitung in der Kfz-Werkstatt kommt es auf leistungsfähige Präzision und eine hohe Materialschonung an. Mit dem MONTI MBX® Metal Blaster stellen wir Ihnen ein Werkzeug vor, das diese Aufgaben überzeugend erfüllt.

Monti MBX– Werkzeuge mit Köpfchen

Die MONTI Werkzeuge GmbH aus Hennef bietet anerkannte Werkzeuglösungen für die Industrie und den Automotive-Bereich. Vor allem die patentierte MBX® Technologie trägt dazu bei, dass die Produktpalette von Monti in der Kfz-Werkstatt unverzichtbar wird. MBX nutzt physikalische Prinzipien zur sanften Oberflächenvorbereitung. Ein Aufnahmesystem bietet Platz für lose eingelegte, flexible Bürstenbänder, die mit der Fliehkraft der Rotation arbeiten. Dabei entsteht ein Luftkissen, das erstens eine vibrationsfreie Arbeitsweise, zweitens ein sanftes Entfernen von Lack, Rost und Schutzlackierungen an schwer zugänglichen Stellen ermöglicht.

Diese Funktionsprinzipien sind im MONTI MBX® Metal Blaster® perfekt übersetzt. Damit entfernen Sie auch Dichtungsmassen, Schweißnähte oder Gewinde – und zwar ohne, dass die Metalloberfläche verletzt wird. Auch die Zeitschrift MOTOR Magazine ist von diesem Gerät überzeugt und wählte es 2001 unter die TOP 20 Tools des Jahres.

Sicherheit mit der MBX® Bandtechnologie

Die Bürstenbänder von Monti bestehen aus einzelnen Federstahldrahtkrampen mit gehärteten Spitzen. Diese sind in einem U-förmigen Gewebe aus Polyester verankert, sodass sich einzelne Borsten beim Betrieb nicht lösen können. Bei der Rotation entsteht keine Hitze, die zu einer Dampfentwicklung oder zu Schmierfilmen führen würde. Mit dem MONTI MBX® Metal Blaster nutzen Sie zudem die maximale kinetische Energie aus, die durch das zweimalige Aufschlagen der Borsten pro Umdrehung entsteht. Das Ergebnis ist eine saubere, schnelle und perfekte Arbeit. Denn die Bänder passen sich flexibel an Kanten und Strukturen an.

Mit einem Härtegrad bis 68 HRC erreichen die Drahtspitzen eine Lebensdauer, die in der konventionellen Bürstentechnik nicht zu finden ist. Für das sensible Abtragen von Klebstoffresten, Folien und Aufklebern nutzen Sie den patentierten MBX® Folienradierer, den Sie in das 23 mm Aufnahmesystem des MONTI MBX® Metal Blaster einsetzen können.