Was bedeuten die Buchstaben der Norm EN 374 – Schutzhandschuhe gegen Chemikalien und Mikroorganismen ?

Vollwertige Chemikalienschutzhandschuhe müssen bei 3 der unten aufgeführten Prüfchemikalien mindestens den Permeationslevel 2 erreichen.

Buchstabe

  Chemikalie

  Klasse

A

 Methanol

 Primäralkohol

B

 Aceton

 Keton

C

 Acetonitril

 Nitrilverbindung

D

 Dichlormethan

 Chloriertes Paraffin

E

 Schwefelkohlenstoff

 Schwefel mit organischer Verbindung

F

 Toluen

 Aromatischer Kohlenwasserstoff

G

 Diethylamin

 Amin

H

 Tetrahydrofuran

 Heterozyklisch und Etherverbindung

I

 Ethylacetat

 Ester

J

 n-Heptan

 Grenzkohlenwasserstoff

K

 Natriumhydroxid 40%

 Anorganische Base

L

 Schwefelsäure 96%

 Anorganische Mineralsäure

Permeation bedeutet das Durchdringen des Handschuhmaterials durch die Chemikalie ohne sichtbare Spuren. Dieser Vorgang beginnt beim ersten Kontakt der Chemikalie mit den Handschuhen.

Level

 

Permeationszeit

1
> 10 min.
2
> 30 min.
3
> 60 min.
4
> 120 min.
5
> 240 min.
6
> 480 min.

Das könnte Dich auch interessieren...